Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind.

 

 

 

Aktuelles


Aktion Ballhelden

Diese Aktion, bei der alle Kinder der Schule den ganzen Vormittag an Stationen rund um den Fußball aktiv waren, hat nicht nur viel Spaß gemacht, sonndern durch die Fanspenden auch noch 3000€ eingebracht für Kinder in Peru und Uganda. Ein großes Herz füreinander!


Raus aus der Lernfalle!

Unsere Mit-mach-Insel hat die Lerntrainerin Eva Hörtrich engagiert, die zunächst beim Elternabend zahlreiche Lernstrategien vermittelte und dann in allen 3. und 4. Klassen je einen Vormittag mit den Kindern verbrachte, um Lerntipps zu trainieren!


Welttag des Buches

Die Klassen 4a und 4b besuchten die Bücherei in Meitingen sowie die Buchhandlung Eser. Dort wurde jedem Kind ein interessantes Taschenbuch übergeben, in dem die Kinder gleich eifrig schmökerten. 



Lesestart

Mit großer Freude nahmen die Kinder der Kl. 1a von ihrer Rektorin Frau Ruisinger die "Lesestarter-Taschen" entgegen. Darin fand jedes Kind ein Buchgeschenk. Sofort begannen sie in ihrem "Lesefutter" zu schmökern.



Spiele für jede Klasse

Unser Förderverein "Mit-mach-Insel" war wieder einmal sehr großzügig, so dass jede Klasse Wünsche äußern durfte. Bei der Übergabe durch Frau Hauser und Frau Schwab war die Freude bei den Kindern riesig.                                         

 

"In fremde Rollen schlüpfen"

Im Rahmen der LEW-Partnerschaft konnten die Kinder der Kl. 4a hautnah den Wandel der Zeit im Fugger und Welser Erlebnismuseum erleben.Sie schlüpften in Rollen und versuchten die Probleme der Zeit  auf ihre Weise zu lösen.


 Mathematik einmal anders erleben

Für die Klassen 3b und 4a fand der Mathematikunterricht in der evangelischen Ulrichskirche in Augsburg statt.Die Kinder beschäftigten sich dort mit Grundrissen, römischen Zahlen, geometrischen Flächenformen und deren Symmetrie. Besonders interessant war es, die Länge und Breite der kirche zu schätzen und dann mit Körpermaßen, Meterstab und Metrrad genauer zu erfassen. Der Höhepunkt war die Ermittlung der Höhe des Kirchturms! 




Sporttag

Für die Kinder der 3. und 4. Klassen wurde in beiden  Turnhallen ein sehr spannender Abenteuerparcurs aufgebaut. Die Kinder kletterten, sprangen und überwanden Hindernisse. Am beliebtesten war der "Rutsch in die Gletscherspalte"! 



 

Miniphänomenta

Auf Einladung der GS Herbertshofen durften die Viertklässler aktiv werden an den Stationen der Miniphänomenta und konnten viele physikalische Zusammenhänge selbst erproben.




Knaxiade

Die Kinder der Klasse 2a haben mit ihrer Lehrerin und Studenten der Universität Augsburg zahlreiche Stationen in der Turnhalle aufgebaut und betreut, so dass alle Kinder der 1. und 2. Klassen sowie die Vorschulkinder mit viel Freude ganz unterschiedliche Bewegungserfahrungen sammeln durften. Amn Ende gab es von der Sparkasse auch noch Urkunden und Medaillen.

Es war ein sehr schönes gemeinsames Erlebnis der Grundschule und der Kindertagesstätten.

 



Müllverbrennungsanlage Augsburg

Sehr interessante Einblicke erhielten die Viertklässler bei dem Besuch der Müllverbrennungsanlage in die Abläufe: Wie kommt der Müll an? Was geschieht mit dem Müll? Wozu dient die entstehende Energie?


                     

                Winterspaß

                 Wenn es schon mal Schnee und Eis hat, gehen

                 unsere Klassen gerne mal zum Schlittenfahren!



 

 

Lebkuchenhäuser                            Stolz präsentieren Kinder der Klasse 1a ihre leckeren Lebkuchenhäuser, die sie mit der Unterstützung einiger Mütter und ihrer Lehrerin zusammengebaut haben. Mmh, die schmecken sicher gut - auch wenn sie erst noch eine Weilezur Dekoration im Klassenzimmer stehen werden.                      


     

Herzlichen Dank an die Schreinerei Peter und Lothar Schwab aus Donauwörth, die am Tag des Schreiners ihre Kunden gegen eine Spende bewirtete. Dadurch kamen 400€ zusammen, die jetzt von L. Schwab an Rektorin A. Ruisinger und die Kinder übergeben wurden. Von dem Geld werden Sitzmöbel für die Leseecke gekauft!



Übergabe der Lesetüten

Mit großer Freude nahmen die Kinder der ersten Klassen ihre Lesetüten entgegen. Schon im letzten Schuljahr wurden diese von den jetzigen Zweitklässlern bemalt und nun von der Buchhandlung Eser mit einem tollen Buch für Erstleser befüllt.



Sicherheit unserer Buskinder ist uns wichtig!

Deshalb hat Frau Spuller vom Förderverein zusammen mit Polizeihauptmeister  Krämling zu Beginn des Schuljahres 2017/18 das jährliche  Busfahrtraing für die Schulanfänger organisiert.      

      


Die Sicherheit unserer Schulkinder ist uns wichtig!

Die Ellgauer Feuerwehr erprobt mit unseren Kindern und Lehrkräften den Ernstfall!



Die Siegerinnen und Sieger der Bundesjugendspiele 2017



 


 

 

Lesewettbewerb 2017

Mit viel Freude haben die Kinder der 3. und 4. Klassen an unserem jährlichen Lesewettbewerb teilgenommen. Alle Finallteilnehmer/innen konnten sich über die von der Buchhandlung Eser gesponserten Preise freuen.  Siegerin 3.Jg: Juliane Grob       Sieger im 4.Jg: Julia Belli