Aktionen


Juli 2016

Gesundes Pausenbrot

Voller Begeisterung folgten die Kinder zunächst den Informationen der WG-Lehrkräfte, was ein gesundes Pausenbrot ausmacht und dann schnippselten, rührten, belegten und dekorierten sie Brote und Aufstriche mit Hilfe tatkräftiger Eltern. Das Büffett war umwerfend schön und super lecker!

 


Mai 2016

Aktionswoche: Zeit haben

Eine Woche lang und am Schulfesttag durften die Kinder sich Zeit lassen für viele Tätigkeiten, die sonst in der Schule zu kurz kommen: Lesepicknick, Gesellschaftsspiele, Traumfänger und Zentangles gestalten, Geschichten hören, tanzen, entspannen, Klangreisen mit dem Experten Herr Kox machen, Schildkröten besuchen und noch viel mehr...einfach sich Zeit lassen dürfen!


März 2016

Bewegung und das soziale Miteinander standen im Mittelpunkt des Sporttages, zu dem auch schon die Schulanfänger aus allen Kitas eingeladen worden waren. Voller Begeisterung und mit großer Bewegungsfreude wurden Hindernisse überwunden, durch dunkle Höhlen gekrabbelt, Parcours mit Rollbrettern gefahren und noch viel viel mehr...  



März 2016

Ich mach mit! Alles was gesund ist! Diese Aktion des Staatsministeriums führte das Gesundheitsamt Augsburg-Land an unsere Schule mit ganz vielfältigen Angeboten durch. Sehr informativ war der Elternabend mit Frau Dr. Mante zum Thema gesunde Ernährung. Auch die Klassen wurden an vielen Stationen motiviert, sich mit Lebensmitteln auseinanderzusetzen. Den Wert von Bewegung und die Bedeutung des Herz-Kreislaufsystems erlebten die Kinder besonders aktiv unter Anleitung von Frau Wolf-Hauer.   

 


Februar 2016

Dragana Thibaut hat aus aus ihrem Buch "Benjamin und sein wunderbares Erbe" sehr spannend für alle Kinder vorgelesen.Durch die Einblendung von Bildern wurden die Kinder in das Reich der Fantasie geführt.Da Petersilie darin eine große Rolle spielt, wurden durch Leckeres wie Petersilienbrote und Bonbons alle Sinne geweckt. Frau Thibaut gelang es bestens, die Lust zum selbständigen Weiterlesen zu wecken.


Februar 2016 - Bericht von der Klasse 4b verfasst

Am rußigen Freitag fand an unserer Schule die Preisverleihung anlässlich des Malwettbewerbs  der VR-Bank HuG statt. Das diesjährige Thema des Wettbewerbs lautete: "Male einen Helden!" Bevor die Gewinner verkündet wurden, zeigte jede Klasse eine kleine Vorführung. Die Eltern, die zahlreich erschienen waren, spendeten viel Applaus, vor allem auch für die Sieger/innen: 1a Maximilian Hauser, Eleni Weinmüller, Marius Hödl 1b  Luca Marb (Schulsieger 1/2), Felix Hohler, Marco Schafnitzel 2a Anabel Schmid, Hannah Böhm, Sarah Strohofer 2b Juliane Grob, Hannah v. Rechenberg, Veronika Wech 3a Lauren Wagner, Magdalena Spuller, Marie Masur  3b Lena Struthmann, Hanna Dittrich, Mia Hierl  4a Lukas Ihle (Schulsieger 3/4), Erik Leonhardt, Annalena Geier  4b Anna Deil, Emma Englisch, Franziska Wagner



Dezember 2015

Bei den Nikolausfeiern in beiden Schulhäusern trugen die Kinder eifrig, Gedichte, Tänze und Lieder vor und gestalteten stimmungsvolle Feiern.   Begeistert waren die Kinder als der Nikolaus mit seinem Knecht auch für alle Klassen Geschenke dabei hatte.


 


November 2015

Internet - Chance und Gefahr

Mit Erfahrungsberichten und einer sehr anschaulichen Präsentation wurden die Kinder der 4. Klassen eindringlich und überzeugend aufgeklärt von Herrn Polizeihauptkommissar J.Archaska über die sorgsame Nutzung des Internets.

 

Dezember 2014

Das Adventssingen zusammen mit dem Männergesangsverein unter Leitung von Jürgen Siegert und dem Kinderchor Notenkleckse fand auch dieses Jahr am letzten Schultag vor den Ferien im Schulhaus Nordendorf wieder statt. Kinder, Eltern und Lehrkräfte ließen sich beim Singen traditioneller Weihnachtslieder auf das Fest einstimmen.